Buchholz

Zwar habe ich das Stöckchen nicht zugeworfen bekommen, eigentlich habe ich auch noch nie eins bekommen, aber anderes Thema, dennoch finde ich den Gedanken nicht schlecht. Gefunden habe ich das ganze hier.

Einfach die folgenden Schritte „abarbeiten“.

  1. Das erste Buch zu greifen, daß in der Naehe steht
  2. Oeffne das Buch auf Seite 123
  3. Finde den fuenften Satz.
  4. Poste die naechsten drei Saetze
  5. Wirf Dein Stoeckchen an fünf Blogger weiter

Und die meisten von uns haben es schon erlebt, daß jemand, dem ein schlechter Ruf aus der Vergangenheit vorauseilte, sich als angenehmer Mensch entpuppt hat.
Natürlich will ich damit nicht sagen, daß wir uns in jeder beliebigen Situation mit solchen Überlegungen abgeben sollen. Wenn wir körperlich bedroht werden, dann sollten wir unsere Energie besser nicht auf Überlegungen dieser Art richten, sondern zusehen, daß wir die Beine in die Hand nehmen.

Das sind die Sätze sechs, sieben und acht auf Seite 123 im Buch „Das Buch der Menschlichkeit – Eine neue Ethik für unsere Zeit“ vom Dalai Lama.

Jetzt muss ich das ganze nur noch an fünf Blogger weiter werfen: Somebrain, Gilly, ChliiTierChnübler, tAXMAN und Falco.

Samstag, Februar 9th, 2008 at 10:13
Comments are closed.